Urlaub planen
Südtirol

Wallfahrtskirche Maria Trens

Allgemeine Beschreibung

Dieser spätgotische Bau aus dem Jahre 1498 ist nach Maria Weißenstein der bedeutendsten Wallfahrtsort Südtirols. Spätgotischer Bau aus dem Jahre 1498. Das Gnadenbild (Holzskulptur der stehenden Madonna mit Kind) stammt aus dem Jahre 1470. Von kunsthistorischem Interesse sind zahlreiche Votivtafeln und ein Gemälde, das die Übertragung des Gnadenbildes in die neue Kapelle darstellt. Ganztägig geöffnet.

Kontakt
I.-Barat-Straße
39049 Maria Trens
Öffnungszeiten: ganzjährig
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
09:00 - 18:00
Zurück zur Übersicht