Urlaub planen
klettersteig-wiesen-pfitsch-3
klettersteig-wiesen-pfitsch-1
klettersteig-wiesen-pfitsch-2

Klettersteig im Pfitschtal bei Sterzing

Via Ferrata "Ölberg" in Afens

Schroffe Felswände üben eine besondere Faszination aus. Am Eingang ins Pfitschtal bei Sterzing wurde vor kurzem der Klettersteig Ölberg eröffnet, der die Mühen des Aufstiegs mit phänomenalen Ausblicken belohnt. 
Klettersteig Ölberg Pfitschtal
klettersteig-oelberg-4
klettersteig-oelberg-6
klettersteig-oelberg-7
klettersteig-oelberg-5
klettersteig-oelberg-2
klettersteig-oelberg-1
klettersteig-oelberg-3
Allgemeine Beschreibung
Der Klettersteig „Ölberg“ in Afens in Pfitsch, mit ca. 550 m Kletterlänge, verlangt Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die passende Ausrüstung kann im Hochseilgarten „Skytrek“ in Sterzing ausgeliehen werden. Nach Wiesen bei Sterzing, direkt nach dem Tunnel in Richtung Pfitschtal, bietet sich eine Parkmöglichkeit. Von hier neben der alten Pfitscherstraße zurück bis zum Einstieg des Klettersteigs. Er führt im rechten Teil des Ölbergs entlang der Felswand, wo es verschiedene Varianten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gibt. Diese führen auf eine Schulter mit einem kleinen Rastplatz und danach weiter auf teils gesichertem Steig wieder abwärts. Kurz vor Afens wird mit einer Hängebrücke ein Bach überquert, die Brücke kann auch über einen Fußweg umgangen werden. Danach gibt es die Möglichkeit entweder über Afens oder direkt zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz abzusteigen. 

Schwierigkeit / Ausrüstung
Auf der Schwierigkeitsskala von A bis E (von leicht bis extrem) liegt der Ölberg Klettersteig bei B / D, im mittleren Bereich. Dabei ist ein Großteil der Route dem B-Bereich zuzuordnen. Mehrere Varianten bieten den Schwierigkeitsgrad D, während die leichteren Möglichkeiten bei B / C liegen. Damit ist der Ölberg Klettersteig ideal für versierte Klettersteigliebhaber. Für Kinder, die bereits Klettersteigerfahrung mitbringen, wird eine Mindestgröße von 1,30m empfohlen. 

Steiglänge und Zeitaufwand
230 Höhenmeter und 550m Kletterlänge.
Aufstieg ca. 2 ¼ Stunden
- mit Abstieg zum Ausgangspunkt insgesamt ca. 3 Stunden
- mit Abstieg über Afens ca. 3 ¾ Stunden

Ausgangspunkt

Vom Parkplatz nach dem Tunnel neben der alten Pfitscherstraße bis zum Einstieg des Klettersteigs ca. 15 Minuten zu Fuß.

Abstieg

Entweder über Afens oder direkt zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz.
Kurzbeschreibung
Am Eingang ins Pfitschtal bei Sterzing wurde vor kurzem der Klettersteig Ölberg eröffnet, der die Mühen des Aufstiegs mit phänomenalen Ausblicken belohnt.
Kontakt
Empfohlene Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

leader-logo

Unterkunftssuche
Buche Deinen Urlaub
Anreise
Abreise
Feriengebiet