Urlaub planen
Südtirol

Burg Sprechenstein

Allgemeine Beschreibung

Die höher als Reifenstein gelegene Burg südöstlich von Sterzing, die der Familie der Trautson gehörte, besteht aus einer Unter- und einer Oberburg mit einem Burgfried und einem mehrfach umgebauten Wohngebäude. 1241 wird die Burg als neu erbaut erwähnt, 1775 ging sie durch Erbschaft an die Familie Auersperg über. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie durch Bombardements schwer beschädigt, doch durch die Besitzerfamilie und das Kunstamt Trient mit größter Sorgfalt wieder renoviert. Die Burg kann nur von außen besichtigt werden.

Kontakt
Öffentlich nicht zugänglich: ganzjährig
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
00:00 - 00:00
Zurück zur Übersicht