Gipfeltouren Sterzing

Die schönsten Bergtouren im oberen Eisacktal

mehr weniger
 
 
 
Zunderspitze
Länge: 11,7 km
Startpunkt: Ridnauntal
Schwierigkeit: mäßig schwierig
Von Ried ausgehend dem Forstweg Nr. 29 ca. 2 Std. zur Zunderspitzhütte (nicht bewirtschaftet – 1950 ...
» weitere Informationen
Zur Gliederscharte
Länge: 9,5 km
Startpunkt: 3. Kehre Pfitscherjochstraße
Schwierigkeit: mäßig schwierig
Von der 3. Kehre leicht bergauf auf Weg Nr. 1 bis zu den Heustadeln der sogenannten „Wiener ...
» weitere Informationen
Zur Magdeburgerhütte und Rochollsee
Länge: 10,4 km
Startpunkt: Parkplatz Stein Pflersch
Schwierigkeit: schwierig
Anfahrt von Gossensaß hinein ins Pflerschtal, etwas außerhalb des Dorfes Innerpflersch (1245 m) von ...
» weitere Informationen
Zur Tribulaunhütte am Sandessee
Länge: 11,1 km
Startpunkt: Parkplatz Stein Pflersch
Schwierigkeit: schwierig
Anfahrt von Gossensaß hinein ins Pflerschtal, etwas außerhalb des Dorfes Innerpflersch (1245 m) von ...
» weitere Informationen
Zur Wetterspitze
Länge: 12,8 km
Startpunkt: Ladurns Bergstation
Schwierigkeit: schwierig
Von der Bergstation dem Weg zur Edelweißhütte folgend (siehe eigene Wegbeschreibung). Weiter am ...
» weitere Informationen
«234567891011» 65 Einträge auf 11 Seiten, Angezeigte Einträge 61-65
 
 
Daten der Lift- und Pistenanlagen nicht aktuell
Routenplaner
Abfahrt:
Ankunft:
Stadtplatz 3, 39049 Sterzing, Italien
Reiseroute berechnen