mehr weniger
 
 
 

Mithrasstein und römischer Meilenstein im Sterzinger Rathaus  

Mithrasstein und römischer Meilenstein im Sterzinger Rathaus
Informationen
Ort
Neustadt - 39049 Sterzing
Allgemeine Beschreibung

Der Mithrasstein mit der Darstellung des persischen Lichtgottes Mithras wurde 1589 in der Nähe von Mauls gefunden. Das Original befindet sich im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen, eine Kopie kann im Lichthof des Sterzinger Rathauses besichtigt werden, ebenso wie ein römischer Meilenstein des Septimius Severus (um 200 n. Chr.), der 1979 in Sterzing aufgefunden worden ist.

 
 
 
Daten der Lift- und Pistenanlagen nicht aktuell
Routenplaner
Abfahrt:
Ankunft:
Stadtplatz 3, 39049 Sterzing, Italien
Reiseroute berechnen