mehr weniger
 
 
 

Wallfahrtskirche Maria Trens  

Wallfahrtskirche Maria Trens
Informationen
Ort
I.-Barat-Straße - 39049 Maria Trens
Allgemeine Beschreibung

Dieser spätgotische Bau aus dem Jahre 1498 ist nach Maria Weißenstein der bedeutendsten Wallfahrtsort Südtirols. Spätgotischer Bau aus dem Jahre 1498. Das Gnadenbild (Holzskulptur der stehenden Madonna mit Kind) stammt aus dem Jahre 1470. Von kunsthistorischem Interesse sind zahlreiche Votivtafeln und ein Gemälde, das die Übertragung des Gnadenbildes in die neue Kapelle darstellt. Ganztägig geöffnet.

 
 
 
Daten der Lift- und Pistenanlagen nicht aktuell
Routenplaner
Abfahrt:
Ankunft:
Stadtplatz 3, 39049 Sterzing, Italien
Reiseroute berechnen